Das kranke Rathaus: 9 Prozent Krankheitsquote

Das könnte Dich auch interessieren …

1 Antwort

  1. mirror sagt:

    Der Fisch fängt am Kopf das Stinken an. Zugegeben, in einem Unternehmen mit absolut sicheren Arbeitsplätzen ist es für die Mitarbeiter einfach, hin und wieder in die Krankheit auszuweichen. Da die Verwaltung der Stadt so dramatisch schlechter als der Durchschnitt abschneidet, liegt es an der Mitarbeiterführung der Führungskräfte.

    „Einige Maßnahmen hat die Stadt schon umgesetzt. So wurden den Beschäftigten 1500 Gelsets in Form von Handgelenkauflagen und Mousepads zur Entlastung der Handgelenke bei Bildschirmarbeit zur Verfügung gestellt“ …. das ist natürlich ein Treppenwitz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.