Demo durch Halle: „Bildungsperspektiven für Kinder offenhalten! Nein zu Tullners Plänen.“

Das könnte dich auch interessieren …

17 Antworten

  1. Avatar Part v. Ei sagt:

    Zwei plus zwei ist eben nicht immer vier. Ganz einfach, wo kämmen wir da hin, also wirklich.

    Und ja, zwei mal sechs ist langweilig. Lieber mindestens drei mal sechs.

  2. Avatar Nie mehr €CDU sagt:

    Man sollte mal überlegen, was passiert wäre, wenn die CDU nach ihrem Gusto durchregieren könnte. Dann würde es in Halle keine medizinische Fakultät mehr geben, kein Theater und Universität und Schulen wären noch stärker unterfinanziert. Sollte man evtl überlegen, bevor man sich erneut für diese Partei entscheidet. Aber das scheint vielen leider egal zu sein.

  3. Avatar Tuple sagt:

    In Halle werden die Dummen nicht alle. Und das soll auch so bleiben. Mit ranziger Mucke die Dummheit feiern.

  4. Avatar nulpe sagt:

    Biste war gemeint, leider hat die automatische Worterkennung mir einen Streich gespielt.

    • Avatar Notarzt sagt:

      Geil, Du entschuldigst dich noch für deinen Schwachsinn. Du devote Nulpe.

      • Avatar mündige Bürgerin sagt:

        Ich hab dich auch lieb, mein kleiner Halbgott. Es ändert leider nichts an der Fehlentscheidung von Herrn Tullner. In der 6.Klasse haben einige der Kinder mit der Pupertät zu tun, so das es sich auf die schulischen Leistungen auswirkt. Das kann 2 Jahre später schon wieder ganz anders aussehen. Aber immer schön dumm halten, nachdenken verboten, da stehen CDU und AFd nah bei einander.

  5. Avatar Rj sagt:

    Alles Spinnerei, der Bildungsminister hat uns lange genug veralbert

  6. Avatar Loke sagt:

    Warum meldet ihr euch denn jetzt erst zu Wort um gegen die Bildungspolitik von Herrn Tullner zu demonstrieren, warum jetzt erst? Wählt den ja nicht wieder, der tut nichts für die Kinder oder Lehrer

  7. Avatar Mohn sagt:

    Auch wenn die Demonstranten recht haben, was ist das denn für eine Kultur, liegen auf dem Rasen rum? Kein Wunder bei der Bildung

  8. Avatar Mohn sagt:

    Was heißt hier nein zu tullners Plänen? Der hat doch gar keine Pläne

  9. Avatar Melanie Hanf sagt:

    Was hat denn nur Frau Ranft? Die Kinder werden doch gerade an ihrer Schule optimal gefördert. Da sind die geforderten Noten doch ein Klacks. Oder stimmt das alles doch nicht?

  10. Avatar Ohl sagt:

    Was für eine Demonstratiönchen

  11. wie lange sollen denn die kinder dann in der schule bleiben .einmal muss doch die entscheidung getroffen werden .da ist natürlich auch der aktuelle notenstand von bedeutung.mann merkt doch ob sein kind geeignet ist oder nicht. tut auch keinen gefallen wenns dann schief geht.

    • Avatar xxx sagt:

      „mann merkt doch ob sein kind geeignet ist oder nicht.“

      „Man“ vielleicht schon, du eher nicht.

      • Avatar besorgte Frau sagt:

        Deswegen möchte das ein Herr und keine Frau. Was ist denn schlimm daran es später zu entscheiden, gerade in der jetzigen Situation. Frau sollte Kindern alle Chancen offen lassen noch mal was zu reißen und nicht wie Mann so n Gesetz vorschlagen.

  12. Avatar Maroccu sagt:

    Probleme weißer Menschen.
    Kommt nach Afrika und finanziert und baut hier Schulen auf.
    Eure Musik und Lehrer könnt ihr behalten.

  13. Avatar ossi123 sagt:

    Panik in Bildmitte vorn zwo ohne korrekt Maulkorb!
    Ein Fall für die Greifer!

  14. Avatar Oll sagt:

    Ach nee Radler demo war das, jetzt ist mir klar, warum die alle auf der Wiese rum liegen? Die haben doch gar keine Ahnung was eine Demo ist? Da muss man nicht liegen, dass muss man seine Meinung kundtun und das sieht man auch an der Haltung, wie Haltung isi eindeutig, rumliegen, typisch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.