“Ein Versehen” – die beiden vermissten Infizierten sind gefunden

Das könnte dich auch interessieren …

26 Antworten

  1. Eh sagt:

    Na Gott sei dank, also erst Daten aufnehmen und kontrollieren dann erst testen, dann kann so wad nuhr passieren

  2. Fadamo Fadamo sagt:

    Wären die Beiden nicht gefunden worden ,wäre die Welt auch nicht unter gegangen.

  3. Jetzt sagt:

    So ein Tamtam aus versehen, kein Durchblick haben viele, das ist nicht nur ein Versehen fad ist inkopetenz. Viel reden um nichts zu sagen, sieht man doch jeden Tag bei TV Halle, ein Kaspertheater. Das hätten sie bei der Grippewelle schon jedes Jahr machen können.

  4. Haleluja sagt:

    Wiegand ist ein Schaumschläger. Schon mit der Karte der Krankenkasse können der Wohnort der Versicherten nachvollzogen werden. „Ein Versehen“ ala Wiegand 😂😂😂
    Der sollte mal seine Pressekonferenzen sein lassen, es wird täglich peinlicher. Auf konkrete Fragen keine konkrete Antwort, nur Rumgeschwurbel.

    • Franz2 sagt:

      Soweit ich das richtig verstehe, waren die 2 Personen nicht dort, wo sie gemeldet sind. Wie kann man von der Adresse auf der Krankenkassenkarte auf den tatsächlichen Aufenthaltsort schließen ?

    • Hallenser sagt:

      Auf der Karte wird zum Ausgabezeitpunkt eine Adresse gespeichert. Wer danach umzieht und die Karte nicht aktualisiert, muss seine neue Anschrift anders mitteilen. Die Karte weiß zudem nicht, wo der Karteninhaber gerade ist.

      Welche deiner Fragen wurden denn nicht beantwortet?

    • Steffen sagt:

      Urlaubsrückkehrer müssen den Test selbst zahlen und daher auch keine Krankenkassenkarte zeigen…

    • Ach verpisch sagt:

      Wie war das mit der Hallenserin ,die auf Dienstreise in Bochum war und dort positiv getestet wurde? Sie durfte nicht nach Halle zurück und musste die Quarantäne in Bochum antreten. Da nützt Dir der Wohnort auf der Chipkarte nichts.

  5. CoronaichHassedich sagt:

    Wow,die 2 gesuchten sind gefunden.BRAVO!

  6. Horch und Guck sagt:

    Der OB-Sturm im Wasserglas…

  7. Eh sagt:

    Erin versehen war das, nass Fuscherei eher

  8. Eh sagt:

    Ein Versehen war das, ne Fuscherei eher

  9. Erna sagt:

    Wie hohl muss man erstmal sein, um falsche Daten anzugeben. Warum gehen die Leute dann in Quarantäne.

  10. hallenser sagt:

    na dann sollen sie auch die Folgekosten für das „Versehen“ bezahlen.

  11. Eh sagt:

    Ach ein Versehen!

  12. Karl Eduard sagt:

    Zu DDR Zeiten hätten die Behörden gewusst wo die Infizierten sich aufhalten, die hätten sogar vor den Infizierten gewusst das die infiziert sind und zur Klärung eines Sachverhaltes gleich abgeholt. So wie das heute dagegen läuft- nix Corona Diktatur.

    • Corona Infektionata Debilissima sagt:

      Ja, ist ’ne Diktatur gegen alles und jeden, im Corinna-Kleidchen!

    • Franz2 sagt:

      Ja, das finde ich immer so geil: auf der einen Seite trauern Einige der alten Zeit nach … so von wegen „es war nicht alles schlecht … und „das hätte es damals nicht gegeben“ dann aber ständig mit „Corona Diktatur“ und DDR 2.0 kommen. Ich glaube ja, dass die strammsten AfD Wähler die gleichen Leute sind, die in der DDR ziemlich bequem lebten, weil sehr gut angepasst waren.

      • Früh sagt:

        Franz 2 was schreiben Seite dem für einen Quatsch? Die DDR kennen Sie doch nur aus dem Bilderbuch! Da war tatsächlich einiges besser als heute. Organisieren und Buchführung konnten die, da wäre keiner durch die Lappen gegangen kannste glauben, aber woher sollen Sie das auch wissen, da warten Die ja noch hat nicht geboren. Am besten Sie reden nur über Dinge von denen Sie was verstehen

      • Daniel M. sagt:

        Wir wäre es, wenn du Solidarität übst, und bezahlst?! Was auch immer zu bezahlen ist.
        Oder du beteiligst dich einfach an der nächsten Hexenjagd und heizt schon mal den Scheiterhaufen an.

  13. BW sagt:

    Tagelang ein Haufen Wind gemacht, dass sich Infizierte in der Stadt bewegen und heute berichtet der Oberguru über ein Versehen. Kann man nicht verstehen. Wäre schon wünschenswert, diesbezüglich genau dieses Versehen in einer der nächsten Pressekonferenzen nochmals zu hinterfragen.
    Oder war es tatsächlich Schlamperei???

  14. Jezz sagt:

    Dürre Welt wäre schön untergegangen will die etliche angesteckt hätten die nichts dafür können. Deshalb mussten sie gefunden werden. Quarantäne heißt, zu Hause bleiben und keinem Kontakt

  15. Kenn ich nicht. sagt:

    Ich vertraue Diesen Test aus der Apotheke nicht.
    Es hat sich jemand schon mal testen Lassen und war Negativ, beim Nächsten Test von der Apotheke Positiv.
    Gibt es auch schon YT Videos wo schon fast bewiesen sind das jeder 2te C.Test streifen selbst mit Covid 19 infiziert sind.

  16. Früh sagt:

    Franz2 was schreiben Seite denn für einen Quatsch? Die DDR kennen Sie doch nur aus dem Bilderbuch! Da war tatsächlich einiges besser als heute. Organisieren und Buchführung konnten die, da wäre keiner durch die Lappen gegangen kannste glauben, aber woher sollen Sie das auch wissen, da warten Die ja noch hat nicht geboren. Am besten Sie reden nur über Dinge von denen Sie was verstehen

  17. Eh sagt:

    Richtig erst Adresse dann Test, ist das denn so schwer?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.