IDAHIT-Tag gegen Homophobie in Halle

Das könnte Dich auch interessieren …

2 Antworten

  1. murphy sagt:

    Meine Kritik gilt dem Bemühen immer mehr englische Begriffe in den deutschen Alltag zu drücken, obwohl deutsche Übersetzungen vorhanden sind: „International Day against Homo-, Inter- and Transphobia“ (IDAHI)“ und Justice & Protection FOR ALL“.).

    • Achso sagt:

      Bei Organisationen und Veranstaltungen, die nur im deutschen Sprachraum aktiv sind, kann ich die Kritik verstehen. Aber ist es für internationale Veranstaltungen, die in über 130 Ländern begangen werden, nicht sinnvoll, auf eine möglichst weit verständliche gemeinsame Sprache zurückzugreifen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.