Mehr Landesgeld für Miteinander

Das könnte dich auch interessieren …

6 Antworten

  1. JEB sagt:

    Und wieder mal ist die CDU vor den RotGrünen eingeknickt! Wie ehedem: gute Blockpartei.

    • Alt-Hallenser Alt-Hallenser sagt:

      Das bei dem Ministerpräsidenten kein Zufall. Ein Glück, daß das erstmal der Regierungsvorschlag ist. Darüber muß ja das Parlament entscheiden. Hoffentlich gibt es genug CDU-Landtagsabgeordnete, die diesen Entwurf der Landesregierung stürzen. Für diese Hoffnung spricht ja schon einiges: MP-Wahl, Einsetzung jener Enquete-Kommission und die missglückte Wahl( aus Sicht der vereinigten LINKEN) des Datenschutzbeauftragten des Landes Sachsen-Anhalt.

  2. ? ? ? sagt:

    „Bekämpfung des Rechtsextremismus“

    Linksextremismus ist aber in Ordnung?
    Religiöser Extremismus ist auch in Ordnung?
    Heuchlerische Maden und Parasiten am Steuerzahler!

  3. Wilfried sagt:

    Was ihr nur wollt, es stehen sogar Mittel gegen Linksextremismus bereit, wenn sich denn ein ernsthafter förderungsfähiger Träger finden sollte. Hört auf zu jammern, ihr Konzeptionslosen…

  4. Zessin sagt:

    Der sogenannte Rechtsruck der Gesellschaft ist nur ein gefühlter, aus der Position von CDUCSUSPDLinkenGrünen, die immer mehr nach links bis linksextrem gerückt sind. Positionen der Mitte gelten für diese Klientel schon als „brauner Mob“. Wer den Zustand unseres Landes zwischen 2014 und 2018 vergleicht, erkennt unschwer, dass die Regierung und die Schein-Opposition die Karre derart in den Dreck gefahren haben, dass eine glückliche Zukunft für die heranwachsenden Generationen wohl nur ein frommer Wunschtraum bleiben wird.

  5. Wilfried sagt:

    Zessin, was nimmst du, was rauchst du so? Egal, nimm oder rauch weniger, dann vergehen deine Halluzinationen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.