Radiologie im Elisabeth-Krankenhaus in Halle hat neues MRT und neues CT

Foto: Krankenhaus St. Elisabeth und St. Barbara / Andrea Bergert

Das könnte dich auch interessieren …

16 Antworten

  1. Avatar Karl Eduard sagt:

    Mit Luftfracht gekommen – dann sollte es von den Flughafengegner aus Protest nicht genutzt werden,

  2. Avatar Radiowelle sagt:

    Ich habe noch ein Röhren-Radio. Kann man das auch zum Durchleuchten nehmen?

  3. Avatar En sagt:

    Daneben in der saaleklinik ist auch erst ein neues Gerät gekommen

  4. Avatar Maxx sagt:

    Wie viel hat das gekostet, 2000 oder 3000 Euro?

  5. Avatar BR sagt:

    Super, bislang war das in Dölau so, mit dem Modernsten, allerdings nur für Privatversicherte und Stationäre.
    Hat Otto- Normalverbraucher dann auch ne Chance, das nutzen zu können

    • Avatar Kurt Weber sagt:

      Leider kennen Sie sich leider wohl überhaupt nicht im Gesundheitssystem aus!
      In einem Krankenhaus können sich generell alle Menschen nur als stationäre Patienten behandeln und untersuchen lassen! Ambulante Untersuchungen sind generell nur in einer Praxis oder einem MVZ, oder wenn ein Krankenhaus die Lizenz dazu hat in der Ambulanz eines Krankenhauses möglich, dass ist in der Radiologie in den aller seltensten Fällen so. Das ist eine gesundheitspolitische Entscheidung und hat nichts damit zu tun, dass „nur“ ein Otto-Normalverbraucher sind und sich deswegen benachteiligt fühlen.

  6. Avatar Ckas sagt:

    Ich hoffe, ihr braucht das Gerät nie. Ansonsten ist es schon lebenswichtig für viele Menschen und sauteuer

  7. Avatar Wolfgang Meyer sagt:

    Die Aussage „wird die Klinik zur modernsten Radiologie in einem halleschen Krankenhaus“ ist eine absolute Lüge und Falschinformation im Artikel! Sowohl im Unikrankenhaus, Martha Maria, als auch Dölau stehen nachwievor moderne MRT-Geräte und in der Uni und BG auch moderne CT-Geräte! Und auch im Diakonie steht zwar nicht ein „moderneres“, aber ein besseres, als dieses Philips jetzt im EK! So eine Verdummung hier leider!

  8. Avatar erdgasfahrer sagt:

    Mal sehen, ob dieser Beitrag genehmigt wird…
    Ich habe nunmehr 2x einen Kommentar zu diesem Beitrag geschrieben. Beide Male wurde er nicht veröffentlicht.
    Es waren ganz normale Kommentare, ohne Hass, Beleidigungen oder so etwas. Ich habe nur darauf hingewiesen, daß es weitere Kliniken in Halle gibt, die modernere Geräte bereitstellen.
    Ich dachte ernsthaft, Zensur gäbe es nicht mehr…
    Schade…

    • eseppelt eseppelt sagt:

      „ch habe nur darauf hingewiesen, daß es weitere Kliniken in Halle gibt“

      Vielleicht in deinen Gedanken. Du musst aber schon auch noch absenden drücken ….

      Der letzte Beitrag von Dir ist 10 Tage her

    • Avatar #Neuländer sagt:

      Verschwörungstheorien sind generell lächerlich. Aber das hier ist einfach nur traurig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.