Trotz steigender Saalepegel bislang keine Hochwasser-Gefahr

Das könnte dich auch interessieren …

13 Antworten

  1. Avatar Gescheiterter Staudamm-Bernd sagt:

    Da wird sich Bernd aber ärgern.

    • Avatar Leser sagt:

      Sein Schnellschuss-Damm war quasi seine Entzauberung schlechthin. Er musste sich vom Gericht mehrfach erklären lassen, dass er keine Ahnung von dieser Rechtsmaterie hat. Auch seine Transparenz ließ dann plötzlich nach. Wer trägt nun eigentlich die Kosten für die unnötigem Maßnahmen (u.a. Zerstörung der Rennbahnschleife) und deren Beseitigung?

      • Avatar rellah2 sagt:

        Sicher war das ein hektischer Entschluss. Aber alle seine Vorgänger haben nix, absolut nix getan. Im Gegenteil, Häusler und Sabbel, einst in Neustadt, haben sich ihr Domizil während ihrer Amtszeit anderswo gesucht.

      • Avatar Renge Deng-Deng sagt:

        Dort werden nie wieder Rennen gefahren. Soweit sind wir jetzt schon.

    • Avatar Lesen sagt:

      Ich hab es gelesen und bin zu dem Ergebnis gekommen, wirr brauchen einen Damm, und nun?

  2. Avatar Oh sagt:

    Und der Damm, ist der nun fertig? Natürlich nicht, kommen die jetzt helfen die immer dagegen waren? Oder wie geht’s weiter? Er übernimmt nun die Verantwortung? Ich bin ja mal gespannt

  3. Avatar Oh sagt:

    Und nun bekommt ihr langsam die Hosen voll? Der Damm hätte längst fertig sein müssen. Aber die Einsprüche wurden immer wieder zugelassen, hoffentlich kommen die nun sandsäcke füllen.

  4. Avatar Ltb sagt:

    Man braucht keinen Intellekt, man muss nur Nachrichten hören und sehen, dann braucht man einen Damm, dass hat mir Verstand nichts zu tun. Und Diagramme helfen gehen Wassermassen überhaupt nicht, Diagramme auf keinen Fall. Guckt mal nach NRW!

    • Avatar Hallenser sagt:

      „Man braucht keinen Intellekt“

      Das wär schön und vor allem schön einfach. Leider ist das Gegenteil der Fall. Du bist der Beweis.

    • Avatar Achso sagt:

      Ich höre und sehe Nachrichten und brauche trotzdem keinen Damm. Diagramme von der Saale helfen Wassermassen in NRW tatsächlich nicht, das hat mir Verstand geflüstert.

  5. Avatar Lesen sagt:

    Ich hab es gelesen und bin zu dem Ergebnis gekommen, wir brauchen einen Damm, und nun?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.