Wohnungsbrand in der Voßstraße: zwei Katzen sterben

Das könnte dich auch interessieren …

2 Antworten

  1. Nachtschwärmer sagt:

    Die armen Katzen, bei lebendigem Leib verbrannt, ich will mir das gar nicht vorstellen müssen. Sollte der Wohnungsinhaber, wie auch immer, Schuld an dem Brand haben, so soll ihn der Schlag treffen.

    • 10010110 sagt:

      Vielleicht sind sie ja auch „nur“ an Rauchgasvergiftung erstickt (und vielleicht sogar im Schlaf, und haben daher gar nix gemerkt)? Man weiß es nicht. Schade ist es trotzdem.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.