15-Jähriger mit Alkoholvergiftung in Trotha

Keine Antworten

  1. Hr sagt:

    Na klar der junge Mann hat keine Perspektiven und hat sich vor lauter Corona wahrscheinlich die Birne zu geknallt

  2. G sagt:

    Alkoholverkauf und Konsum an minderjährige wird viel zu wenig kontrolliert.. Hier sollte nachverfolgen werden wie der Jugendliche an den Alkohol gelangen konnte..
    Empfindliche strafen müssen folgen…

  3. Hr sagt:

    Na klar mit 15 hat man ja auch gerade nichts anderes zu tun als sich zu besaufen

  4. XYZ sagt:

    Die Rechnung der Einsatz Kräfte an die Eltern schicken! Der Junge hat eindeutig die falschen Freunde! Oder die Eltern leben den Jungen das Saufen vor.

  5. Franz2 sagt:

    Wann kapieren es diese Lauchs endlich, dass da nix tolles, mutiges und männliches dran ist, sich bewusstlos zu saufen. Wenn ich da an Himmelfahrt denke, wenn die sich maßlos selbstüberschätzten Prolls schon Mittags wegballern und dann mitm Rad im Grünstreifen liegen …

  6. Wilfried sagt:

    Vielleicht sollte er sich einfach mal ein vernünftiges Hobby zulegen. Möglicherweise reicht aber seine Hirnmasse nicht dafür aus… Dann muß man ihm helfen…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.