Kriminalstatistik für 2020: Straftaten steigen, Aufklärungsquote sinkt auf 54,1 Prozent – mehr häusliche Gewalt + Sextaten, Anstieg bei Widerstand gegen Polizisten, weniger Einbrüche und Diebstähle

Das könnte dich auch interessieren …

8 Antworten

  1. Avatar M sagt:

    Widerstand gegen Polizeibeamte sofort mit Bewährungsstrafen sanktionieren, Körperverletzungen mit Haft. Ordnungshüter sind kein Freiwild für irgendwelche Randfiguren.

  2. Avatar Hallore sagt:

    Ist die Straftat von Wiegand Co auch mit in der Statistik inbegriffen?

  3. Avatar Xxx sagt:

    Wiederstand gegen die Polizei kann ich sehr gut nachvollziehen!!!

    • Avatar K. A. F. D. sagt:

      Im Text falsch Vorgemacht und im Kommentar direkt den Fehler wiederholt.
      Du sollst nicht alles ungeprüft wiedergeben, was in der Presse steht! (hat nichts mit „Lügenpresse“ zu tun! Fehler passieren.)

      Text:
      „Die Corona-Pandemie und die Lockdowns spiegeln sich auch im Kriminalitätsgeschehen wieder.“ => widerspiegeln; sie spiegeln sich wider.

      Kommentar:
      „Wiederstand gegen die Polizei“
      => Widerstand

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.