Ladendieb im Globus-Markt zückt Waffe

Das könnte dich auch interessieren …

6 Antworten

  1. Esser sagt:

    Na ja es musste ja mal so kommen. Hoffentlich fassen sie den deutschen Täter. Immerhin konnte man ihn bestimmt mit einer Kamera aufnehmen. Hoffentlich wird das Bild bald veröffentlicht. Aber wie ich die Behörden kenne, bestimmt erst in einem halben Jahr und dann noch unscharf.

    • Fuchs sagt:

      Da brauchst auf kein Fahndungsfoto zu warten.
      Die Frau wird wohl die entsprechenden Hinweise
      zum Täter liefern weil wenn nicht ist es strafbar!
      Auch wenn sie nicht direkt an dem Raub beteiligt gewesen ist.
      Für wen packt wohl ein Mann einen Fön u.a. Gegenstände ein?
      Ich bin selbst ein Mann und einen Fön habe ich noch nie benutzt.
      Ein Mann bevorzugt ein Handtuch!

  2. Fadamo sagt:

    Sehr gute Arbeit der Bürger und der Polizei. So wünscht sich der Bürger die polizeiliche Arbeit. Und nicht das Tanzen des Polizeiknüppels.

  3. Geh sagt:

    Oh die den Täter fassen? Wohl eher nicht, hoffentlich macht das keine Schule. Die Kunden wird’s erst mal abschrecken. Vielleicht sollte Globus das Wachpersonal auffälliger positionieren.

  4. Sachse sagt:

    Polizeiknüppel- der ist gut- Bestimmt der nächste Grimmepreisträger.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.