Stadtrat lehnt Rettungsboot für Feuerwehr Nietleben ab

Das könnte Dich auch interessieren …

7 Antworten

  1. Wilfried sagt:

    Macht doch nix, wenn jetzt was schiefgeht kann man ja den OB vor Gericht ziehen… Ich hätte mir solchen Bonbon nicht an die Jacke kleben lassen…

    • Meckerbock sagt:

      na wenn jetzt was schief geht gibt’s sicher noch ander verantwortliche .. Teflon Bernd kann das nichts anhaben ..

      echt so langsam geht’s mir auf den Keks

  2. Joe sagt:

    Wir reden hier von ein paar Euro für so ein Boot. Hauptsache wir haben eine KatWarnApp für 15.000 Euro. Die rettet Leben….

    • Nachtschwärmer sagt:

      15.000 Euro, niedlich. Woanders werden Millionen für Prestigeobjekte, Schwanzverlängerungen und hirngespinstigen Unfug verschleudert. Für 5000 Euro sollte eigentlich jede FF in Seenähe ein Rettungsboot haben. Aber eine freiwillige Feuerwehr hat eben keine Lobby, rettet im Zweifelsfall ja nur Leben…

  3. Wilfried sagt:

    Hoffentlich mal nicht das eines OB…

  4. Fadamo sagt:

    Lieber Herr OB Wiegand !
    Wo kämen wir denn hin,wenn jeder auf sein recht pochen tut ?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.