Markiert: Schulsozialarbeit

2

33 Schulsozialarbeiter für Halle bewilligt

In den letzten Monaten gab es Sorgen, wie es mit der Schulsozialarbeit in Sachsen-Anhalt weitergeht. Und die gute Nachricht nun: für 33 Schulsozialarbeiter in Halle hat das Landesverwaltungsamt für die aus dem ESF-Programm „Schulerfolg...

1

Sachsen-Anhalt hält an der Schulsozialarbeit fest

Wie es mit der Schulsozialarbeit künftig weitergeht, ist weiterhin unklar. In Halle ist die Stadt vorerst in die Bresche gesprungen und bezahlt die Sozialarbeiter aus ihrem Etat. Sachsen-Anhalt Bildungsminister Marco Tullner hat nun erklärt,...

1

Schulsozialarbeit an der Heine-Schule: eine Stelle sicher

  Für Aufregung bei Eltern, Schülern und Lehrern hat am Donnerstag das bevorstehende Aus der Schulsozialarbeit an der Gemeinschaftsschule Heinrich Heine in Halle-Neustadt gesorgt. Die Stadtverwaltung teilte im Jugendhilfeausschuss mit, dass sich der Internationale...

7

Schulsozialarbeit an zwei Schulen vor dem Aus

  Völlig überraschend steht die Schulsozialarbeit an der Grundschule „Am Heiderand“ und an der Gemeinschaftsschule „Heinrich Heine“ vor dem Aus. Der Internationale Bund IB hat der Stadtverwaltung kurzfristig mitgeteilt, die Maßnahmen zum morgigen Freitag...

0

Schulsozialarbeit: Halle unterstützt Aktionsbündnis

Die Stadt Halle unterstützt ein Aktionsbündnis zur Schulsozialarbeit. Due Beigeordnete für Bildung und Soziales, Katharina Brederlow, hat am Donnerstag im Jugendhilfeausschuss symbolisch eine Unterstützerliste unterschrieben. Verschiedene Mitglieder des Ausschusses folgten. Die Schulsozialarbeit sei wichtig,...

1

Grüne für Fortsetzung der Schulsozialarbeit

Um die Schulsozialarbeit in Sachsen-Anhalt gibt es seit Monaten Streit. Die Landtagsfraktion Bündnis 90/Die Grünen setzt sich für die Fortführung der Schulsozialarbeit ein. Ein entsprechender Beschluss wurde in der gestrigen Fraktionsklausur in Halle (Saale)...

0

Schulsozialarbeit: Halle will 51 Anträge beim Land stellen

Die Stadt Halle will für insgesamt 51 Projekte Förderanträge zur Schulsozialarbeit stellen. Das hat die Stadtverwaltung im Bildungsausschuss angekündigt. Alle bei der Stadt eingereichten Projekte seien förderwürdig. Die Stadtorte würden „bedingungslos eine sozialpädagogische Begleitung...

0

Stadtschülerrat fordert mehr Schulsozialarbeit

Aktuell wird in der Öffentlichkeit vor allem über Unterrichtsausfall und Lehrermangel diskutiert. Doch das ist nur eine Seite der Medaille, kritisiert der Stadtschülerrat. Denn ebenso wichtig sei die Schulsozialarbeit. „Es bringt uns Schülern nichts,...

2

Wiegand-Widerspruch abgelehnt: Stadt muss Schulsozialarbeiter einstellen

Die Stadtverwaltung muss fünf weitere Schulsozialarbeiter einstellen. Das Landesverwaltungsamt hat einen Widerspruch von Oberbürgermeister Bernd Wiegand gegen einen Stadtratsbeschluss zurückgewiesen. Stadtrat und Jugendhilfeausschuss hatten insgesamt zehn Sozialarbeiterstellen beschlossen. Zuvor war die Förderung über das...