Tagesarchiv: Januar 16, 2022

118

Genesenenstatus verfällt nach 90 Tagen

Wer sich mit dem Corona-Virus infiziert hat, gilt künftig nur noch drei Monate als genesen. Das geht aus den neuen Richtlinien des Robert-Koch-Instituts (RKI) hervor. Bislang war es ein halbes Jahr. Grundlage für den...

Artikel Teilen:
4

Halles Politessen verteilen viel weniger Knöllchen

Angesichts der Corona-Krise haben sich auch die Anforderungen an das Ordnungsamt geändert. Die Mitarbeiter werden zu Quarantäne-Kontrollen eingesetzt, Hygieneauflagen in Gastronomiebetrieben sind zu prüfen. Das macht sich auch bei der Ahnung von Falschparkern bemerkbar,...

Artikel Teilen:
9

21 Autoreifen in Merseburg zerstochen

Am Samstagvormittag wurden mehrere beschädigte Fahrzeuge in der Otto-Lilienthal-Straße festgestellt. Nachdem was bislang bekannt ist, zerstach man an acht PKW insgesamt 21 Reifen. Es entstand Schaden im vierstelligen Bereich. Die aufgenommenen Ermittlungen richten sich...

Artikel Teilen:
7

Auseinandersetzung in der Straßenbahn

In der Reilstraße ereignete sich am Samstag kurz vor 23:00 Uhr ein Vorfall zu dem die Polizei mehrere Anzeigen fertigte. Die Beteiligten gerieten bereits in einer Straßenbahn aneinander, wo ein 34-jähriger eine Gruppe beleidigt...

Artikel Teilen:
27

Aktuelle Corona-Lage in Halle (Saale): 104 Neuinfektionen, 54 (-5) Patienten im Krankenhaus, Inzidenz bei 385,84 (+7,12), kein Todesfall, Infektionen in 22 Kitas und Schulen, 535 Impfungen, 11,1% der Kinder sind geimpft

Neuinfektionen  7-Tage-Inzidenz Patienten im Krankenhaus Intensiv-Behandlungen Todesfälle 104 (+17 *) * im Vergleichzur Vorwoche 385,84 (+7,12 **) ** im Vergleichzum Vortag 54 (-5) 27 (-4) –  Die Ampel, die die Situation in den Krankenhäusern beschreibt, steht...

Artikel Teilen:
15

Alle Schulen in Halle haben jetzt CO2-Melder

Inzwischen sind alle Schulen in Halle (Saale) mit CO2-Meldungen ausgestattet. Darüber informierte Martin Heinz, Fachbereichsleiter Immobilien, den Bildungsausschuss. Es gebe jedoch noch einzelne Klassenräume in denen die Geräte noch justiert werden müssen. Das soll...

Artikel Teilen:
4

1.700 € von SONOTEC für die Kinderkrebshilfe und 1.000 € für Wajut

Gesellschaftliche Verantwortung und soziales Engagement sind fest in der Unternehmenskultur des weltweit agierenden Familienunternehmens verankert. Mit einer Spendensumme von insgesamt 2.700 Euro unterstützt der Ultraschallspezialist benachteiligte Kinder und Jugendliche in der Saalestadt. Coronabedingt konnten...

Artikel Teilen: