Monatsarchiv: Dezember 2021

15

Auto in Ammendorf fährt ins Gleisbett

Das Jahr 2021 in Halle (Saale) geht traditionell mit einem Auto im Gleisbett zu Ende. In der Merseburger Straße in Höhe Florian-Geyer-Platz ist gegen 19.20 Uhr ein Auto ins Gleisbett der Straßenbahn geraten. Der...

Artikel Teilen:
20

Pyro-Rob lässt es in der Silberhöhe krachen

Am Silvesterabend hat es Pyrorob in der Silberhöhe in Halle (Saale) krachen lassen. Zehn Minuten ging sein privates Feuerwerk, das natürlich trotzdem aus den Wohnblöcken drumherum beobachtet werden konnte.

Artikel Teilen:
0

Unfall auf der Hochstraße

Gegen 13.35 Uhr am Freitag kam es zu einem Verkehrsunfall auf der Magistrale. Zwei PKW befuhren die Straße „An der Magistrale“ in Richtung Glauchaer Straße. Hierbei ist die Mittelspur aufgrund von Bauarbeiten mittels Leitbaken...

Artikel Teilen:
0

Auto stand im Hufeisensee

Freitag gegen 07.40 Uhr bemerkte ein Passant einen PKW im Hufeisensee Bereich an der Schkeuditzer Straße. Der Wagen stand etwa 1,50 Meter weit im dort etwa knapp 80 cm tiefen Wasser. Personen wurden nicht...

Artikel Teilen:
38

Demonstration „Gegen Knäste“ vor dem Roten Ochsen

Am Freitagnachmittag gab es vor der Justizvollzugsanstalt „Roter Ochse“ in Halle (Saale) eine Kundgebung gegen Gefängnisse. Rund 60 Personen haben sich beteiligt. Man sei gegen Gefängnisse, weil diese Menschen wegsperren, „aus der Gesellschaft, aus...

Artikel Teilen:
0

Glücksbringer in Sachsen-Anhalt

Traditionell werden zum Jahreswechsel Glücksbringer verschenkt, meist symbolisch als Marzipanschweine, Schokoladenhufeisen oder -schornsteinfeger. Tatsächlich gibt es in Sachsen-Anhalt zahlreiche Glücksbringer, berichtet das Statistische Landesamt. So stehen Schweine schon lange als Symbol für Nahrung, Nachkommen...

Artikel Teilen:
21

Aktuelle Corona-Lage in Halle (Saale): 139 Neuinfektionen, 40 (+1) ITS-Behandlungen, Inzidenz steigt auf 327,19, zwei Todesfälle, Stadt kontrolliert Verkaufsverbot für Feuerwerk, 1087 Impfungen

Neuinfektionen  7-Tage-Inzidenz Patienten im Krankenhaus Intensiv-Behandlungen Todesfälle 139 (+2 *) * im Vergleichzur Vorwoche 327,19 (+0,84 **) ** im Vergleichzum Vortag 120 (+/-0) 40 (+1) 2 Fälle1 Fall mit Corona1 Fall an Corona  Die Ampel, die die...

Artikel Teilen:
22

Das Jahr 2021 aus Sicht von Oberbürgermeister Bernd Wiegand

Es war für Halle (Saale) ein turbulentes Jahr. Die Corona-Pandemie hat die Saalestadt in Atem gehalten. Wegen der Vorfälle um die vorzeitigen Impfungen und den „Zufallsgenerator“ wurde Oberbürgermeister Bernd Wiegand durch den Stadtrat suspendiert....

Artikel Teilen:
0

Zum Jahresausklang noch einmal Corona-Impfungen

Am heutigen Silvester-Tag bietet die Stadt Halle (Saale) noch einmal Corona-Impfungen im Impfzentrum in der Heinrich-Pera-Straße an. Von 10 bis 14 Uhr können Interessierte kommen. Danach geht es erst in der kommenden Woche mit...

Artikel Teilen:
0

Abbau des Wintermarkts in Halle

Der Wintermarkt in Halle (Saale) ist Geschichte. Am Donnerstagabend hat der Abbau begonnen Auf dem Hallmarkt beim Winterzauber mit Eisbahn, Freefall-Tower, Karussell und Buden geht es nach einer Neujahrspause am 2. Januar weiter. Bis...

Artikel Teilen:
6

Erneut Farbattacke auf Blitzer in der Europachaussee

Zum wiederholten Mal hat es am Donnerstagabend eine Farbattacke auf den Starenkasten in der Europachaussee in Halle (Saale) gegeben. Auslöser und Kamera sind besprüht worden, so dass momentan keine zu schnelle Autofahrer geblitzt werden...

Artikel Teilen:
0

Fahrpläne der HAVAG für Silvester

Zum Jahreswechsel gilt bei der Halleschen Verkehrs-AG (HAVAG) in Halle (Saale) ein spezieller Fahrplan für Busse und Straßenbahnen Silvester gilt der Fahrplan für Samstag. Alle Rufbusse fahren bis 16 Uhr. Auf den Linien 23...

Artikel Teilen:
0

Körperverletzung im Ibsenweg in Halle-Neustadt

Im Ibsenweg kam es am Mittwoch gegen 19.00 Uhr zu einer zunächst verbalen Auseinandersetzung zwischen einem 42-Jährigem und zwei unbekannten Männern. Einer der unbekannten Täter schlug den Geschädigten dann mit der Faust gegen den...

Artikel Teilen:
1

Jugendlicher im Südstadtring ausgeraubt

Am Mittwochnachmittag ist ein Jugendlicher im Südstadtring in Halle (Saale) ausgeraubt worden. Der 16-Jährige war gegen 13.30 Uhr im Bereich der Haltestelle Wörmlitz unterwegs, als er von einem Unbekannten attackiert wurde. Der Täter nahm...

Artikel Teilen:
0

11.000 Euro für das Barockflügelportal vom Alten Rathaus

Die Stiftung Altes Rathaus in Halle (Saale) kämpft für einen Wiederaufbau des Alten Rathauses. In einem ersten Schritt soll zumindest das Barockflügelportal wieder aufgestellt werden. Und dieses Vorhaben kommt nun zumindest finanziell ein kleines...

Artikel Teilen:
22

Mann entblößt sich vor Mädchen

Am Mittwochabend sind in einer Toilettenanlage am Leipziger Turm in Halle (Saale) zwei 15 und 17 Jahre Mädchen belästigt worden. Ein Mann war den beiden gegen 17.30 Uhr auf die Damentoilette gefolgt. Dort entblößt...

Artikel Teilen:
0

Aktuelle Corona-Lage in Halle (Saale): 115 Neuinfektionen, 119 (-7) Krankenhaus-Behandlungen, Inzidenz sinkt auf 301,63 (-41,89), fünf Todesfälle, 1667 Impfungen

Neuinfektionen  7-Tage-Inzidenz Patienten im Krankenhaus Intensiv-Behandlungen Todesfälle 115 (-100 *) * im Vergleichzur Vorwoche 301,63 (-41,89 **) ** im Vergleichzum Vortag 119 (-7) 37 (+1) 5 Fällean Corona  Die Ampel, die die Situation in den Krankenhäusern beschreibt,...

Artikel Teilen:
0

Versuchter Raub am Riebeckplatz

Mittwoch gegen 04.45 Uhr versuchte am Riebeckplatz ein unbekannter Täter einem 38-Jährigen seinen Rucksack zu entreißen. Der Geschädigte hielt den Rucksack fest und beide Personen gingen zu Boden. Der Täter gab sein Vorhaben dann...

Artikel Teilen:
0

Einbrüche in der Krondorfer Straße

Dienstagabend wurde der Einbruch in jeweils zwei bewohnte sowie unbewohnte Wohnungen sowie den Dachboden eines Mehrfamilienhauses in der Krondorfer Straße festgestellt. Unbekannte Täter waren im Laufe der letzten Tage in die Räumlichkeiten eingedrungen. Gestohlen...

Artikel Teilen:
4

„Wer zu mir kommt, den werde ich nicht abweisen“

Der Landesbischof der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland (EKM), Friedrich Kramer, zur Jahreslosung für das Jahr 2022 „Wer zu mir kommt, den werde ich nicht abweisen“: Manche sagen, das neue Jahr beginne, wie das alte...

Artikel Teilen: