Tagesarchiv: April 5, 2020

3

86 bestätigte Corona-Fälle im Saalekreis

Im Saalekreis gibt es bisher 83 bestätigte positive Fälle, davon wieder genesen sind 10 Personen. Die Kontaktpersonen wurden ermittelt und erhielten vom Gesundheitsamt eine Anordnung zur häuslichen Quarantäne. Insgesamt sind im Gesundheitsamt bisher 1.973...

Polizei - Symbolbild 2

Betrunkene Autofahrer in Halle

Am 05.04.2020 kontrollierten Polizeibeamte in der Dessauer Straße einen VW. Bei dessen 36-jährigem Fahrzeugführer zeigte ein Atemalkoholtest 1,14 Promille, weshalb sich eine Blutprobenentnahme anschloss. Am Freitag gegen 17:30 Uhr kontrollierten Polizeibeamte den Fahrer eines...

59

36 Strafanzeigen wegen Corona-Verstößen gestellt

Polizei und Ordnungsamt haben am Samstag insgesamt 95 Kontrollen wegen Corona-Verstößen durchgeführt. Dabei mussten insgesamt 36 Strafanzeigen gestellt werden. Nach Angaben von Oberbürgermeister Bernd Wiegand mussten zahlreiche Personenansammlungen auf der Ziegelwiese aufgelöst werden. Trotz...

19

214 Hallenser sind Corona Infiziert

Offiziell sind 214 Hallenser mit dem Corona-Virus infiziert, davon müssen 20 in Krankenhäusern behandelt werden und 50 Personen gelten wieder als geheilt. Insgesamt werden in den Krankenhäusern 41 Personen in den Kliniken behandelt, davon...

0

Osterüberraschung für Quarantäne-Pflegeheim

In den vergangenen Tagen stand das Diakonie-Pflegeheim „Johannes Jänicke“ vor allem wegen der Corona-Erkrankungen von Mitarbeitern und Bewohnern in den Schlagzeilen, das Heim steht unter Quarantäne. Doch in dieser schweren Zeit gibt es auch...

15

#LeaveNoOneBehind: Seebrücken-Aktionstag auch in Halle

Demos sind wegen der aktuellen Corona-Lage derzeit nicht möglich. Mit einem Aktionstag zuhause wollen Aktivisten bundesweit für die Aufnahme der Schutzsuchenden aus Griechenland protestieren. Auch in Halle sind Aktionen zum Seebrücken-Tag #LeaveNoOneBehind geplant. Mit...

5

Wegen Corona: Sozialarbeiter gehen in Kurzarbeit

  Immer mehr Arbeitnehmer in Deutschland werden wegen der Beschränkungen des öffentlichen Lebens zur Eindämmung der Corona-Pandemie in Kurzarbeit geschickt. Das trifft nun auch auf die Sozialarbeiter in Halle zu, schließlich sind Schulen und...

38

Lehrerinnen schmücken Schulzaun österlich

Seit zweieinhalb Wochen sind die Schulen in Halle wegen der Corona-Krise dicht. Und ob es wirklich am 20. April weitergeht, vermag niemand zu sagen. Die Lehrer der Wittekind-Grundschule haben deshalb die Osterdekoration aus den...