KiK in Ammendorf darf umziehen

Das könnte dich auch interessieren …

9 Antworten

  1. Avatar Fk sagt:

    Warum die von der Stadt immer so rummähren weiß kein Mensch, wahrscheinlich wollen sie zeigen wie wichtig sie sind

  2. Avatar Bürger sagt:

    Einfach Scheiße, dass sich solche Billig Klamotten Discounter immer weiter vermehren und ausbreiten…
    Diese Sachen nähen Kinder in China unter schwersten Bedingungen… Muss Deutschland so etwas unterstützen…??

    Ja… Aber natürlich… Für Geld…. Geld… Geld!!!

    • Avatar mama sagt:

      Ne für billig billig billig. Die meisten wollen doch kein Geld ausgeben, jeder hat es in der Hand diesen Irrsinn zu durchbrechen.

    • Avatar 10010110 sagt:

      Selbst in China wird sowas nicht mehr genäht. Die Firmen sitzen allesamt in Bangladesch, wo es den Leuten noch schlechter geht und die Gesetze zum Schutz von Arbeitnehmern, Mindestlohn und Umwelt noch lascher sind.

    • Avatar Achso sagt:

      Marktwirtschaft, ein Buch mit sieben Siegeln?

      Warum „vermehren“ sich Discounter? Doch nicht etwas wegen der Kundschaft!

    • Avatar Willy sagt:

      @Bürger
      90% der Klamotten, die du trägst kommen aus China… alle großen Marken lassen dort produzieren, bei denen ist der Gewinn nur höher…

    • Avatar Echter Ammendorfer sagt:

      Das stimmt so nicht. Klar Produktionsstandorte sind China und Bangladesh, Kinderarbeit ist aber auch dort gesetzlich nicht mehr möglich, gespart wird dagegen mächtig an der Qualität. Wer sich also für Hosen interessiert, die nach 1/2 Jahr durch sind, bitteschön. Das ist aber bei H&M nicht dolle anders.

  3. Avatar O sagt:

    Warum das immer so ewig lange dauert hier in Halle bis ein Entschluss gefasst wurde das begreife ich sowieso nicht, und ich denke die anderen Bürger der Stadt Halle begreifen das auch nicht, wahrscheinlich hebt sich das der Stadtrat immer auf um Arbeit zu haben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.