Tagesarchiv: Mai 20, 2020

2

Verletzte bei Auseinandersetzung im Südpark

Am Mittwochabend ist eine Auseinandersetzung im Südpark eskaliert. Zwei Frauen, darunter eine Schwangere, mussten mit leichten Verletzungen ärztlich behandelt werden. Zudem wurde ein Sicherheitsmann von einer fliegenden Flasche getroffen. Ersten Erkenntnissen nach soll die...

2

Wegen Schäden: Spielplatz am Tulpenbrunnen ist gesperrt

Der Spielplatz am Tulpenbrunnen in Halle-Neustadt bleibt bis auf Weiteres gesperrt. „Bei einer Inspektion wurde Schäden an der tragenden Konstruktion der Spielkombination festgestellt“, sagt René Rebenstorf, Beigeordneter für Stadtentwicklung und Umwelt. „Derzeit prüft die...

27

Auch Minijobber bei UNO haben Anspruch auf Urlaub

Die Gewerkschaft FAU hat per Einstweiliger Verfügung Urlaub bei einem Minijobber beim Uno Pizzadienst aus Halle durchgesetzt. Das Arbeitsgericht Halle hat den Urlaubsanspruch eines Pizzafahrers bei Uno-Pizza per Versäumnisurteil bestätigt. Der Minijobber hatte mit...

5

Turmfalken im Wasserturm Nord geschlüpft

  Im Wasserturm Nord an der Paracelsusstraße in Halle piept es dieser Tage. Denn die Stadtwerke Halle können sich über tierischen Nachwuchs freuen. Im Wasserturm sind die ersten drei Turmfalken-Küken geschlüpft. Aus drei weiteren...

0

Sonntagsöffnung wird bis Mitte Juni erlaubt

Die Sonntagsöffnung für Lebensmittelgeschäfte in Sachsen-Anhalt wird bis einschließlich 14. Juni verlängert. Das Landesverwaltungsamt hat die Erlaubnis verlängert. Sie gilt an Sonntagen und Feiertagen von 12 bis 18 Uhr. Die Erlaubnis betrifft folgende Ladengeschäfte...

5

Ohne Führerschein am Zollrain erwischt

Polizeibeamte des Polizeirevieres Halle (Saale) kontrollierten heute in den frühen Morgenstunden, gegen 00:51 Uhr, im Bereich Zollrain in Halle (Saale) einen PKW Audi. Der 27-jährige Fahrzeugführer konnte den Polizeibeamten keinen Führerschein vorweisen. Nach amtlicher...

1

Drogen in Gartenanlage und Wohnung gefunden

Kriminalbeamte des Polizeirevieres Halle (Saale) vollstreckten am Montag den 18.05.2020, einen durch das Amtsgericht Halle (Saale) erlassenen Durchsuchungsbeschluss gegen einen 19-jährigen Hallenser. Während der Durchsuchung der Wohnung des 19-Jährigen im Bereich Falkenweg in Halle...

8

Spielhalle hatte illegal geöffnet: 6 Anzeigen

Spielhallen in Sachsen-Anhalt dürfen ab 28. Mai wieder öffnen. Eine Einrichtung in Halle hat sich aber über die Corona-Eindämmungsverordnung hinweg gesetzt. Kontrolleure des Ordnungsamtes hatten bemerkt, dass die Spielhalle geöffnet war. Vor Ort wurden...

23

Halle bleibt ohne Corona-Neuinfektionen

Auch am Mittwoch kann die hallesche Stadtverwaltung vermelden: kein neuer Corona-Fall, dafür zwei weitere Genesene. Damit bleibt die Gesamtzahl der Corona-Fälle in Halle bei 353, wovon 317 genesen sind. 9 Hallenser befinden sich im...

0

Fernwärme und Strom für das Hirschquartier

Auf dem ehemaligen MAFA-Gelände in Halle entsteht derzeit ein neues Wohngebiet mit 151 Wohnungen. Wegen der Erschließung des „Hirschquartiers“ mit Fernwärme, Strom und Infotechnik kommt es deshalb ab Montag, 25. Mai 2020, bis voraussichtlich...

0

Regulärer Vorlesungsbetrieb an Hochschulen erst ab Oktober

Die Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg und die Kunsthochschule Burg Giebichenstein arbeiten digital, mit Vorlesungen per Video. Und so bleibt es vorerst auch. Der „Sachsen-Anhalt-Plan“ der Landesregierung sieht eine Rückkehr zum regulären Vorlesungsbetrieb an den Hochschulen voraussichtlich...

0

Corona-Pause in der Kultur ist vorbei

Ab 28. Mai ist die Zwangspause in der Kultur durch die Corona-Krise vorbei. Die Landesregierung hat den Sachsen-Anhalt-Plan beschlossen, in dem die verantwortliche Rückführung der Covid19-Eindämmungsmaßnahmen geregelt wird. Demnach dürfen Kultureinrichtungen ab dem 28....