Tagesarchiv: Mai 3, 2020

14

Hanf-Kundgebung am Reileck

Eigentlich sollte durch Halle eine Hanfparade führen. Die musste Corona-bedingt ausfallen. Am Samstagvormittag gab es aber eine kleine Kundgebung. „Stigmatisierung auch in Deutschland endlich beenden“, „Konsumenten schützen“ und „Gleichbehandlung statt Willkür“ stand auf Plakaten....

9

Stadtverwaltung in Halle öffnet am 11. Mai

Wegen der Corona-Krise ist derzeit auch der Besucherverkehr in den städtischen Behörden nicht möglich. Das wird sich ab 11. Mai aber schrittweise ändern. Die Verwaltungsstandorte im Ratshof und am Stadion 5 und 6 in...

1

Stadtmuseum und Stadtbibliothek öffnen am Donnerstag

  Die neue Eindämmungsverordnung des Landes Sachsen-Anhalt erlaubt zwar die Öffnung am Montag. Doch nun müssen erst einmal die Hygienebestimmungen umgesetzt werden. Deshalb werden das Stadtmuseum und die Stadtbibliothek am Donnerstag, den 7. Mai,...

19

Wiegand fordert Öffnung der Kultureinrichtungen

Halles Oberbürgermeister Bernd Wiegand hat sich für eine „unverzügliche“ Öffnung der Kultureinrichtungen in Halle gefordert. Die niedrigen Infektionszahlen in der Stadt würden es zulassen. „Aus meiner Sicht kann es ab sofort umgesetzt werden.“ Die...

0

E-Scooter-Fahrer am Markt bei Sturz schwerverletzt

Ein 50-jähriger Hallenser befuhr Samstagnacht gg. 23.40 Uhr die Große Ulrichstraße in Richtung des Markplatzes. Aus bislang noch unbekannten Gründen, stürzte der Mann derart schwer, dass er intensivmedizinisch in einer halleschen Klinik behandelt werden...

2

Trauerhallen sind wieder zugänglich

  Ab Montag, 4. Mai 2020, sind in den Feierhallen auf dem Gertraudenfriedhof und in der Feierhalle im Flamarium in Osmünde wieder Trauerfeiern möglich. Der Abschied von Verstorbenen unter freiem Himmel ist damit nicht...