Verschlagwortet: Nationalsozialismus

4

Gedenken an Halles KZ-Opfer

Ein dunkles Kapitel hallescher Stadtgeschichte hat sich in der „Frohen Zukunft“ abgespielt. In der damaligen Boelckestraße, heute Dessauer Straße, befand sich das Siebel-Flugzeugwerk. Und für viele Zwangs- und Fremdarbeiter und Kriegsgefangenen aus Polen, Tschechien,...

0

Blumen und Kerzen erinnern an die Opfer des Holocaust

  Rund 240 Stolpersteine sind mittlerweile in Halle verlegt. Die kleinen Messingplatten erinnern an ihre einstigen Bewohner, die dem nationalsozialistischen Terrorregime zum Opfer gefallen sind. Zum internationalen Gedenktag an den Holocaust und deutschen Gedenktag...

0

Gedenken an die Opfer des Nationalsozialismus in Halle

In der Magdeburger Straße fand am Samstag eine Gedenkstunde anlässlich des Tages des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus statt. Als Erinnerungsort wurde diesmal die hemalige Universitäts- Frauenklinik, statt. Dort erinnern sieben Stolpersteine an...

0

Gedenken an die Opfer des Nationalsozialismus

Anlässlich des Tages des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus findet am Sonnabend, 27. Januar 2018, 11 Uhr, eine Gedenkfeier vor der ehemaligen Universitäts- Frauenklinik, Magdeburger Straße 24, statt. Dort erinnern sieben Stolpersteine an...

0

Podiumsdiskussion zu Nazikunst in der Moritzburg

Das Kunstmuseum Moritzburg in Halle (Saale) zeigt derzeit seine Sammlungspräsentation „Wege der Moderne. Kunst in Deutschland zwischen 1900 und 1945“ mit einem Ausstellungsbereich zur Kunst 1933 bis 1945. Eine Besonderheit und zugleich eine Herausforderung....

0

Gedenken an die Opfer im KZ in Halle-Mötzlich

An ein dunkles Kapitel Hallescher Geschichte wurde am Sonntagvormittag im Stadtteil „Frohe Zukunft“ erinnert. Unweit der Wendeschleife der Straßenbahn befindet sich seit wenigen Jahren ein Denkmal. Es erinnert an die tausenden Zwangsarbeiter, die in...