Tagesarchiv: Januar 8, 2020

0

„MoMi“ wird zum HWG-Büro

Die Fenster sind schon eingebaut, jetzt folgen noch Innenausbau und Fassade. Und schon in wenigen Monaten können rund 20 Mitarbeiter der Halleschen Wohnungsgesellschaft HWG ihre neuen Büros beziehen. Die HWG richtet in der ehemaligen...

4

Halle zieht sich von Tourismusbörse ITB zurück

Die Stadt Halle wird sich in diesem Jahr erstmal nicht auf der Internationalen Tourismusbörse ITB in Berlin präsentieren. Das hat Stadtmarketing-Chef Mark Lange im Kulturausschuss angekündigt. Die hänge in gewissem Maße mit dem Agieren...

20

Heidebad-Chef bezieht Büro im Rathaus

Der Chef des Heidebads, Mathias Nobel, hat ein Büro im Ratshof bezogen. Nobel, der auch Mitglied im Oberbürgermeister-Wahlverein Hauptsache Halle tätig ist, ist im Team Repräsentation der Stadtverwaltung tätig. Derzeit als Praktikant.  Doch in...

7

Haushalt verpasst Dringlichkeit im Kulturausschuss

  Ein Beschluss des Haushalts für das laufende Jahr noch im Januar scheint fraglich. Am Mittwoch hat die Haushaltssatzung die nötige Dringlichkeit im Kulturausschuss verpasst. Nur sieben der elf Räte waren für die Dringlichkeit,...

0

Sternsinger im Ratshof in Halle

Am Mittwoch hallten fröhliche Kinderstimmen über die Flure des Ratshofes in Halle. Die Sternsinger aus der katholischen Pfarrei Carl Lampert Halle waren unterwegs. Begrüßt wurden sie von der Beigeordneten für Kultur und Sport, Dr....

0

Wohnungseinbruch in der Silberhöhe

In den gestrigen Abendstunden drangen unbekannte Täter in eine Wohnung, in einem Mehrfamilienhaus, in der Weißenfelser Straße in Halle (Saale) ein. Die Täter durchwühlten die Wohnung und beschädigten dort mehrere Gegenstände. Durch die Kriminaltechnik...

3

Frau will mit Falschgeld bezahlen

Durch eine 44-jährige Hallenserin wurde am 07.01.2020 gegen 16:00 Uhr versucht, mit einem falschen 10 € Schein, in einem Discounter in der Willy-Brandt-Straße in Halle (Saale), ihre Einkäufe zu bezahlen. Dies wurde durch die...

0

Weihnachtsbaum auf dem Markt „gefällt“

Am Mittwochmorgen ist der Weihnachtsbaum auf dem Markt in Halle beseitigt worden. Mit einer Kettensäge wurde der 14 Meter hohen Blaufichte zu Leibe gerückt. Erst wurden die einzelnen Äste entfernt, später dann der übrig...