Tagesarchiv: Januar 14, 2020

5

Polizei-Container vor der Moschee in Halle-Neustadt

Vor der Moschee am Meeresbrunnen in Halle-Neustadt ist ein Container für die Polizei aufgestellt worden. Diese soll für bessere Arbeitsbedingungen und für eine erweiterte Ansprechbarkeit dienen. Seit dem Anschlag vom 9. Oktober wird die...

11

Neues Wohngebiet für Reideburg

Am Dienstag hat der Planungsausschuss beschlossen, einen Bebauungsplan für die Riesaer Straße in Halle-Reideburg aufzustellen. Auf der rund 0,7 Hektar großen Fläche sind 7 Doppelhaushälften vorgesehen. Das Baugebiet schließt sich an ein bestehendes Wohngebiet...

20

„Luther diente den Nazis als Vorbild“

Händel, Luther und Francke gelten als die großen Söhne der Stadt Halle. Auf Imagebroschüren, in Büchern, bei Festivals und auf Plakaten wird für die drei geworben.  Jetzt sind in Halle Banner aufgetaucht, mit denen...

26

SPD kritisiert Zeitverzug am Gimritzer Damm

Die SPD-Stadtratsfraktion äußert sich zum Gimritzer Damm zu Wort. Zwei Klagen gegen das Planfeststellungsverfahren verhindern die Sanierung des maroden Deichs vorerst, denn die Klagen haben aufschiebende Wirkung. „Es ist ein fatales Signal für die...

1

Sachsen-Anhalt macht 16,7 Mio Euro Miese

Sachsen-Anhalt hat im vergangenen Jahr ein Defizit von 16,7 Millionen Euro erwirtschaftet. Darüber hat Finanzminister Michael Richter am Dienstag die Landesregierung informiert. Durch ausstehende Zahlungen der EU werde aber voraussichtlich bis zur Feststellung des...

Polizei - Symbolbild 0

Baustellen-Einbruch in der Friedrich-List-Straße

Unbekannte Täter brachen in der Nacht vom 13.01.2020 zum 14.01.2020 in ein Sanierungsobjekt im Bereich der Friedrich-List-Straße in Halle (Saale) ein. Die unbekannten Täter entwendeten aus einem Raum Baumaschinen und Werkzeug in einem mittleren...

36

Klagen gegen Gimritzer Damm sind eine Katastrophe

Die Klagen gegen den Bau des Gimritzer Damms sind eine Katastrophe für Halle-Neustadt. Das hat Oberbürgermeister Bernd Wiegand gesagt.  Er fordert deshalb eine sofortige Vollziehung des Planfeststellungsbeschlusses. Dadurch könne die aufschiebende Wirkung des Baus...

10

Ströer verliert Werberechte an den Haltestellen

An vielen Haltestellen sind die Werbevitrinen leer, nur weiße Banner sind zu sehen. An anderen Haltestellen wird Werbung dafür gemacht, doch an den Haltestellen zu werben. Das hängt mit dem Werbenutzungsvertrag der HAVAG zusammen....

0

75.000 Besucher in der Moritzburg in Halle

Im Jahr 2018 bescherte die Klimt-Ausstellung der Moritzburg in Halle einen Besucherrekord, die Ausstellung sorgte für internationale Schlagzeilen. Doch auch das abgelaufene Jahr lief für das Kunstmuseum erfolgreich. Insgesamt 75.000 Besucher sind gekommen. Für...