Tagesarchiv: November 6, 2019

16

Bahnknoten Köthen bleibt ein halbes Jahr länger gesperrt

Bahnreisende zwischen Halle und Magdeburg brauchen weiterhin viel Geduld. Die Bauarbeiten am Bahnknoten Köthen dauern ein halbes Jahr länger. Die Inbetriebnahme der neuen Stellwerkstechnik wird baubedingt bis Mai 2020 verschoben. Fahrplanänderungen und Ersatzverkehre sind...

4

Pogromgedenken in Halle

Zu einer Gedenkfeier für die Opfer der Reichspogromnacht am 9. November 1938 lädt die Stadt Halle (Saale) für Freitag, 8. November, 11 Uhr, an das Mahnmal auf dem Jerusalemer Platz ein. Oberbürgermeister Dr. Bernd...

0

Gedenkort am Markt wird geräumt

Vor genau einem Monat, am 9. Oktober 2019, hat der Terroranschlag im Paulusviertel Halle erschüttert. Noch am selben Abend gab es auf dem Marktplatz eine spontane Trauerkundgebung. Der Bereich um das Geoskop wurde zum...

0

Hilferuf: Francke-Schule hat keine Sekretärin

Ein ungewöhnlicher Hinweise der Gemeinschaftsschule „August Hermann Francke“ in Halle sorgt derzeit für Verwunderung. Für drei Wochen sei das Sekretariat unbesetzt, ist auf der Homepage der Schule zu lesen. Dort wird auf den Fachbereichsleiter...

5

Immer mehr Schüler ohne Abschluss in Sachsen-Anhalt

Im vergangenen Schuljahr 2018/19 haben 1995 Schüler und damit 11,4 Prozent die Schule ohne Hauptschulabschluss verlassen. Darüber informierte das Statistische Landesamt in Halle Insgesamt haben 17 460 Schülerinnen und Schüler die allgemeinbildenden Schulen Sachsen-Anhalts...

0

13.600 Euro Spenden für die Opfer des Terroranschlags

Der Verein Zeit-Geschichte(n) e.V. hatte, unterstützt von der Stadt Halle (Saale) und der Stadtwerke Halle GmbH, bei der Saalesparkasse für die Angehörigen der Ermordeten sowie für die Betroffenen des terroristischen Anschlages vom Mittwoch, 9....

1

Prinz und Bischof bei der Halloren-Salztafel

Am Donnerstag tischen die Halloren wieder für Promis aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Kultur auf. Der Festvortrag wird Seine Exzellenz Bischof des Bistums Magdeburg, Dr. Gerhard Feige zum Thema “Zur Freiheit befreit? – 30...

0

Anwohner-Initiative will Stolpersteine putzen

Die November-Pogrome 1938 haben auch im Bebel-Viertel in Halle für jüdische Opfer gesorgt.  Um der Opfer zu gedenken, trifft sich die Anwohner*inneninitiative zum Stolpersteine putzen. Treffpunkt ist am 10. November 2019 um 11 Uhr...