Tagesarchiv: Juli 7, 2020

0

Bündnis für mehr Lehrer zieht vor’s Landesverfassungsgericht

Das Volksbegehren „Den Mangel beenden – Unseren Kindern Zukunft geben!“ geht in die nächste Runde. Die Initiatoren ziehen vor das Landesverfassungsgericht. Ziel ist eine Verlängerung der Unterschriftensammlung bis Mitte September. Das Bündnis will einen festen Personalschlüssel für Lehrkräfte,...

4

Fahndung nach Parfümdieb erfolgreich

Nachdem öffentlich nach einem unbekannten männlichen Täter gesucht wurde, konnte ein 42-jähriger Mann als Beschuldigter ermittelt werden. Ein Termin zur Vernehmung des Beschuldigten steht noch aus. Vorwurf:Der Beschuldigte ist verdächtig am 28.10.2019, zwischen 18:55...

3

Indoor-Aufzuchtanlage im Südpark entdeckt

Beamte der Zollfahndung vollstreckten heute Morgen einen durch das Amtsgericht Halle (Saale) erlassenen Durchsuchungsbeschluss im Bereich Franz-Liszt-Bogen in Halle (Saale). Der Durchsuchungsbeschluss richtete sich gegen einen 38 Jährigen aus Halle (Saale). Während der Durchsuchung...

0

Konfliktschulungen für Havag Kontrolleure

Die Beschäftigten der Servicegesellschaft Saale mbH (SGS), ein Unternehmen der Stadtwerke Halle-Gruppe, erhalten wieder Schulungen. Ziel ist es, dass die Mitarbeiter auch in Konfliktsituationen angemessen und sicher reagieren können. Die Weiterbildungen sind Teil des...

0

Feuerwehreinsatz am Güterbahnhof wegen giftigem Gas

Am Dienstagmorgen kurz nach 8 Uhr wurde die Feuerwehr zum Güterbahnhof alarmiert. An einem Kesselwagen wurden Reste des gesundheitsschädlichen Gases Methylchlorid festgestellt. Neben der Berufsfeuerwehr sind auch die Freiwilligen Feuerwehren Reideburg und Passendorf im...

0

Fast 17.000 MINT-Studenten in Sachsen-Anhalt

  Im Wintersemester 2019/20 haben insgesamt 16.890 Frauen und Männer ein Fach aus dem Bereich Mathematik-Informatik-Naturwissenschaften-Technik, also MINT, in Sachsen-Anhalt studiert. Darüber hat das Statistische Landesamt informiert. Mit  12.400 Personen lag die Fächergruppe Ingenieurwissenschaften...

12

4,1 Millionen Euro Minus beim MDR

Der Mitteldeutsche Rundfunk (MDR) hat im vergangenen Jahr einen Fehlbetrag von 4,1 Millionen Euro erwirtschaftet. Das geht aus dem aktuellen Geschäftsbericht hervor. Insgesamt hat der MDR im vergangenen Jahr Einnahmen von 787,3 Millionen Euro...