Tagesarchiv: Juli 28, 2020

6

Hallenser arbeiten Sachsen-Anhalt-weit am Kürzesten

  Die Einwohner von Halle (Saale) haben in ganz Sachsen-Anhalt die niedrigste Pro-Kopf-Arbeitszeit. Im Durchschnitt kommt hier ein Arbeitnehmer auf 1.417 Stunden im Jahr.  Das liegt zwar deutlich unter dem Landesschnitt von 1.450 Stunden...

0

Unfall mit Reh in Schkopau

Ca. 04:15 Uhr ereignete sich in Schkopau, L 170 ein Verkehrsunfall. Hier kam es zum Zusammenstoß zwischen einem 36-​Jährigen Mitsubishi Fahrer und einem Reh. Das Tier verendete noch an der Unfallstell. Am PKW entstand...

0

Eigenbaukombinat in Halle wird Gigabit-Standort

Die Mitmach-Werkstatt „Eigenbaukombinat“ in Halle (Saale) wird zum Gigabit-Standort ausgebaut. Dafür wird der Freifunk Halle e.V. vom Wirtschaftsministerium unterstützt. Dazu bekommt der Verein am Donnerstag den Förderbescheid für die Erschließung per Glasfaser in Höhe...

2

Unterschriften gegen den Lehrermangel werden gesammelt

  Auf dem Marktplatz in Halle werden derzeit Unterschriften für das Volksbegehren „Den Mangel beenden! Unseren Kindern Zukunft geben!“ gesammelt.  Ziel sind 170.000 Unterschriften landesweit. Die Initiative will ein eigenes Gesetz durchboxen und damit...

61

„Nazi-Clown“ sieht sich als Touristenmagnet

Direkt neben dem Ratshof konnte Sven Liebich an diesem Montag nicht den Markt beschallen. Weil Karussells und Imbiss-Buden aufgestellt waren, musste Liebich kurzerhand umziehen.  Direkt neben dem Händeldenkmal verbreitete Liebich, laut Verfassungsschutzbericht Rechtsextremist, Verfassungsfeind...

1

Schon wieder Auto in Halle-Trotha abgebrannt

  Am Montagabend hat im Karl-Ernst-Weg in Halle-Trotha ein Auto gebrannt. Der Opel wurde im Heckbereich stark beschädigt.  Es steht der Verdacht der Brandstiftung im Raum. Zur Schadenshöhe kann die Polizei noch keine Angaben...