Tagesarchiv: Mai 18, 2022

0

3877 Ukraine-Flüchtlinge in Halle registriert

Im städtischen Aufnahmezentrum im „Kulturtreff“ in Halle-Neustadt sind am heutigen Mittwoch, 18. Mai 2022, 17 weitere Geflüchtete registriert worden. Insgesamt befinden sich damit offiziell 3877 Schutzsuchende aus der Ukraine in der Stadt. Das Aufnahmezentrum...

Artikel Teilen:
0

Kellereinbruch in der Silberhöhe

Gegen 12:30 Uhr wurde dem hiesigen Polizeirevier der Einbruch in einen Keller in einem Mehrfamilienhaus im Bereich Gustav-Staude-Straße in Halle (Saale) angezeigt. Nach ersten polizeilichen Erkenntnissen brachen der/die unbekannten Täter gewaltsam eine Kellerbox auf...

Artikel Teilen:
0

Tourismus in Sachsen-Anhalt: Zahl der Gäste und Übernachtungen lag im März 2022 deutlich unter dem Vorkrisenniveau – 60.000 weniger Gäste und 90.000 Übernachtungen weniger im März

Im März 2022 haben die Beherbergungsbetriebe in Sachsen-Anhalt 200,9 % mehr Gästeankünfte und 125,1 % mehr Übernachtungen gemeldet als im Vorjahresmonat. Im März 2021 waren Übernachtungen zu touristischen Zwecken pandemiebedingt verboten. Es wurden nach vorläufigen...

Artikel Teilen:
9

Wegen Kahlschlag an der Uni: Bündnis verfasst offenen Brief

Das Bündnis für eine gerechte Ko-Finanzierung des Zukunftsvertrags „Studium und Lehre stärken“ in Sachsen-Anhalt hat einen offenen Brief an den Landesfinanzminiser Richter, die Bundesbildungsministerin Stark-Watzinger, den Finanzausschuss im Landtag von Sachsen-Anhalt und den Bildungsausschuss...

Artikel Teilen: