Tagesarchiv: März 4, 2020

0

Erfolgreiche Drogenrazzien in Halle

Am Abend des 03.03.2020 wurden nach umfangreichen Ermittlungen aufgrund von unerlaubtem Handel mit Betäubungsmitteln durch das Polizeirevier Halle (Saale) zwei Durchsuchungsbeschlüsse im Stadtbereich vollstreckt. Hierbei konnten diverse Beweismittel aufgefunden sowie ein Tatverdächtiger festgenommen werden.

21

Stadtrats-Antrag: City-Trees für Halle?

In der Stadt Halle könnten sogenannte „City Trees“ aufgestellt werden. Der CDU-Politiker Christoph Bernstiel hat für den Stadtrat einen entsprechenden Antrag gestellt. Die Verwaltung soll mindestens drei potentielle Standorte prüfen und dem Stadtrat im...

3

Ordnungsamt soll E-Scooter kontrollieren dürfen

Das Ordnungsamt in Halle soll auch die Nutzer von E-Scootern kontrollieren dürfen. Das will die CDU-Stadtratsfraktion erreichen. Die Elektro-Tretroller zählen zum fließenden Verkehr, deshalb hat hier nur die Polizei eine Hoheit. Deshalb soll bei...

0

Wegen 100 Euro Geldbuße Urlaubsflieger verpasst

Auf die sprichwörtlich letzte Minute erschien am Montag ein 32-Jähriger zur Grenzkontrolle bei der Bundespolizei auf dem Flughafen Leipzig/ Halle. Allerdings hatte er seine beiden Geldstrafen vom Jenaer Amtsgericht vergessen zu bezahlen. Der in...

20

Mit Hitlergruß vorm Diaby-Bürgerbüro posiert

Vor dem Wahlkreisbüro des SPD-Bundestagabgeordneten Karamba Diaby haben am späten Montagabend offenbar mehrere Männer mit Hitlergruß posiert. Diese Beobachtung hat die Hochschul-Professorin Sara Burkhardt gemacht. Die Polizei reagierte auf einen Twitter-Beitrag, sie solle bei...

47

Lebensbaum-Kita: Volkssolidarität zum Rückzug

Die Kita „Lebensbaum“ in Halle kommt nicht zur Ruhe. Nach dem der einstige Betreiber über Nacht verschwunden ist, ist zunächst die Volkssolidarität Saale-Kyffhäuser eingesprungen. Doch dort hat sich der Streit um einen Zusatzbeitrag von...