Tagesarchiv: März 7, 2021

26

Haseloff verteidigt Corona-Strategie in ARD-Talkshow

Am Sonntagabend hat Sachsen-Anhalts Ministerpräsident Reiner Haseloff den von der Ministerpräsidentenkonferenz getroffenen Corona-Beschluss verteidigt. Dieser sei “mit Augenmaß gefällt” worden.  Wegen der hohen Inzidenzen könne man verantwortungsbewusst nicht alles aufmachen. Denn “wir wollen viel...

0

Behinderten-Werkstätten: Nutzung ist weiterhin freiwillig

Die Leistungsberechtigten in Behindertenwerkstätten und Tagesförderstätten können sich auch weiterhin entscheiden, ob sie dort zu Arbeit gehen oder nicht.  Laut neuer Eindämmungsverordnung des Landes Sachsen-Anhalt ist ein Besuch weiterhin freigestellt. Ein ärztliches Attest sei...

18

Neue Corona-Eindämmungsverordnung am Montag: das gilt – Click&Meet im Einzelhandel, Kosmetik- und Tattoostudios dürfen öffnen, ein Haushalt plus ein weiterer Haushalt mit 5 Personen dürfen sich treffen

Mit der 10. Corona-Eindämmungsverordnung setzt die Landesregierung die Verabredungen um, welche die Bundeskanzlerin mit den Ministerpräsidenten der Länder unter der Voraussetzung einer Inzidenz von 50 bis 100 Neuinfizierten je 100.000 Einwohner getroffen hatte. Perspektivisch...

39

Diäten-Erhöhung im Landtag von Sachsen-Anhalt?

In Sachsen-Anhalt könnten die Diäten der 87 Landtagsabgeordneten steigen. Das liegt daran, dass die Entwicklung der Diäten seit 5 Jahren an die Einkommensentwicklung im Land gekoppelt ist. Und die Gehälter sind im vergangenen Jahr...

0

3:0-Auswärtsklatsche für den HFC

Der Hallesche FC hat am Sonntag sein Auswärtsspiel gegen die Spielvereinigung Unterhaching mit 3:0 verloren. In der zwölften Minuten sind die Gastgeber in Führung gegangen. In der 74. Minute folgte ein Foulelfmeter. Und in...

0

PKW-Einbruch im Steinweg

In der Nacht zu Samstag drangen unbekannte Täter in einen in Halle (Saale), Steinweg abgestellten PKW ein, indem sie eine Seitenscheibe einschlugen. Aus dem Wagen wurde eine Geldbörse mit persönlichen Dokumenten, Geldkarte und etwas...

23

Baumfällungen am Ernst-Barlach-Ring in Halle-Neustadt

Auf dem Gelände der ehemaligen Schule im Bereich Ernst-Barlach-Ring / Richard-Horn-Straße in Halle-Neustadt sind kürzlich zahlreiche Bäume gefällt worden. Es habe sich um abgestorbene Pappeln und Eschenahornbäume gehandelt, so René Rebenstorf, Beigeordneter für Stadtentwicklung...