Markiert: ÖPNV

35

Vom Volkseigenen Betrieb zur AG: 30 Jahre HAVAG

Das sich abzeichnende Ende der DDR hatte auch Auswirkungen auf den Öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) in Halle. Vor genau 30 Jahren, am 16. Juni 1990, wurde aus dem VE Verkehrsbetriebe Halle die Hallesche Verkehrs-AG (HAVAG)...

6

Sachsen-Anhalter sollen ÖPNV-Gutschein bekommen

Die Menschen in Sachsen-Anhalt sollen Mobilitätsgutscheine für den ÖPNV bekommen. Das schlägt die Landtagsfraktion Bündnis 90/Die Grünen vor. „Durch die Corona-Krise nutzen kaum noch Menschen die Busse, Bahnen und Züge hierzulande. ÖPNV leidet unter...

22

Knappe Mehrheit für Sozialticket und 365-Euro-Ticket

  Die Nutzung von Bussen und Straßenbahnen in Halle soll günstiger werden. Der Ausschuss für Klimaschutz, Umwelt und Ordnung hat mehrheitlich für ein Sozialticket für ärmere Familien sowie ein 365-Euro-Ticket für alle anderen beschlossen....

11

Havag steigert erneut Fahrgastzahlen

Die Hallesche Verkehrs AG (HAVAG) hat erneut die Zahl der transportierten Fahrgäste gesteigert. Im vergangenen Jahr 55,1 Millionen Fahrgäste transportiert. Das sind 200.000 mehr als ein Jahr zuvor. Die Zahlen haben die Stadtwerke am...

6

Fahrzeug-Zulassung als Fahrschein für den ÖPNV

Zum Umwelttag am Samstag, dem 22. Juni, auf dem halleschen Marktplatz, hat die Hallesche Verkehrs-AG, ein Unternehmen der Stadtwerke Halle-Gruppe, tolle Angebote: Alle Auto-, Moped- und Motorradfahrer können kostenfrei den ÖPNV auf den Linien...

19

Greenpeace-Aktion: Hallenser für kostenlosen Nahverkehr

Am Samstag haben Umweltaktivisten von Greenpeace eine Aktion zur Verkehrswende durchgeführt. Am Peißnitzhaus wurden Ideen der Hallenser gesammelt. Punkte konnten für verschiedene Maßnahmen vergeben werden. Favorit dabei war der kostenlose ÖPNV. Hierfür haben die...

0

Kostenloser Nahverkehr: Halle als Modellprojekt?

Die Stadt Halle könnte Modellkommune für den kostenlosen Nahverkehr werden. Diesen Vorschlag macht zumindest das Verkehrsministerium in Sachsen-Anhalt anlässlich der Pläne im Koalitionsvertrag zu einem kostenfreien Nahverkehr, um so die Feinstaubbelastung zu senken. Für...

0

Schnittstelle Nietleben nach Umbau offiziell übergeben

Am Donnerstag wurde die umgestaltete ÖPNV-Schnittstelle Halle-Nietleben durch Verkehrsminister Thomas Webel offiziell übergeben. Durch den Umbau soll der Umstieg vom Bus in die S-Bahn erleichtert werden. An der Station halten die S-Bahn-Linie S7 (Nietleben-Südstadt-Hauptbahnhof)...

0

Bus und Bahn: Halle ist die günstigste Großstadt

Hallenser meckern gern über hohe Preise für den Nahverkehr. Doch im bundesweiten Vergleich schneidet die Saalestadt bei den Großstädten recht günstig ab. Das hat ein Vergleich des Portals Gutscheinsammler.de ergeben. 14 Großstädte wurden dafür...

0

HAVAG legt Umsteigerticket neu auf

Die Hallesche Verkehrs-AG versucht auch in diesem Jahr wieder, Autofahrer zum Umsteigen zu bewegen, um so dem Baustellenchaos zu entfliehen. Die erste Aktion im vergangenen Jahr bezeichnet die HAVAG als Erfolg, mehr als 400...

0

Weitere Bushaltestelle im Star Park eingerichtet

Anfang Juli hat die Firma Fiege ihr Logistikzentrum im Star Park in Halle-Queis eröffnet, Mitte August folgt das Unternehmen Hellmann. Damit entstehen in dem Gewerbegebiet am östlichen Stadtrand weitere Arbeitsplätze. Bereits jetzt sind hier...