Tagesarchiv: Juni 22, 2020

20

Drama im Südpark: Kind stürzt aus Fenster

Am frühen Montagabend hat sich im Südpark in Halle-Neustadt ein Drama abgespielt. In der Ernst-Hermann-Meyer-Straße ist gegen 19.40 Uhr ein zweijähriger Junge aus dem Fenster in der 6. Etage eines Wohnhauses gefallen. Das Kind...

0

Händel-Mozart-Stipendium 2020 vergeben

Die Corona-Pandemie hatte auch Auswirkungen auf das Händel-Mozart-Stipendium. Denn das Festkonzert konnte nicht stattfinden. Doch die Preisträger stehen fest, sie haben ihren Gewinn nun per Post bekommen: ein Stipendium für einen eigenen Masterkurs der...

14

Radlerin kracht gegen Verkehrsschild

Gegen 09:45 Uhr befuhr eine 28 jährige Radfahrerin den Radweg im Bereich Delitzscher Straße in Halle (Saale) in stadtauswärtige Richtung. Hier musste diese Höhe einer Grundstücksausfahrt ihre Fahrt kurzzeitig unterbrechen und anhalten. Beim fortsetzen...

0

Burg-Jahresausstellung nur digital, Werkschau fällt aus

Die Jahresausstellung an der Kunsthochschule Burg Giebichenstein in Halle ist eines der Ausstellungshighlights. Doch wegen der Corona-Bestimmungen finden die „Diplome der Kunst“ in diesem Jahr ausschließlich digital statt. Die Werkschau, die traditionelle Modenschau im...

2

Schwarzfahrer kommt in Untersuchungshaft

Am 20. Juni 2020, gegen 14:00 Uhr wurde die Bundespolizei am Hauptbahnhof Halle durch einen Zugbegleiter einer Regionalbahn von Merseburg nach Halle um Unterstützung gebeten. Aufgrund einer bereits zwei Tage abgelaufener Fahrkarte sollte bei...

1

Jugendliche werfen Flaschen ins Gleisbett

Am Sonnabend, den 20. Juni 2020 wurde die Bundespolizei in Halle gegen 20:00 Uhr durch die Kollegen der Landespolizei über eine Personengruppe informiert, die am Haltepunkt Zoo Halle Glasflaschen ins Gleisbett warf. Nach dem...

6

Mann beschimpft Polizisten am Hauptbahnhof

„Drecksbullen, Bullenschweine!“ Dementsprechend artikulierte sich ein 53-jähriger Mann, nachdem er am Sonntag, den 21. Juni 2020, gegen 17:20 Uhr eine Streife der Bundespolizei auf den Vorplatz des Hallenser Hauptbahnhofes sah. Daraufhin forderten die betroffenen...

0

Keine Corona-Neuinfektionen am Montag

In Halle gibt es am heutigen Montag keine neuen Corona-Infektionen. Weil aber auch keine weiteren Erkrankten als genesen gelten, liegt die Zahl der aktiven Fälle weiterhin bei 10. Zwei Hallenser sind im Krankenhaus, eine...

0

Lotto-Corona-Gelder für Vereine in Halle

Gleich mehrere hallesche Vereine erhalten Mittel aus dem Corona-Hilfsfonds von Lotto Sachsen-Anhalt. Unterstützt werden der Behinderten- und Rehabilitationssportverband Sachsen-Anhalt, der Eis- und Sportverein Halle, die Schule für Mode & Design vill-a-arte sowie die Freunde...

6

Ganz aus Holz: Neubau in Heide-Süd

  Ein ganz besonderes Bauprojekt entsteht derzeit im Stadtteil Heide-Süd in Halle. Dort wird ein komplettes Haus ganz aus Holz errichtet. Trotz seiner ausgefallenen Bauweise mit großem Geschoßüberstand gilt es als KfW-Effizienzhaus 55. Die...

2

Durchschnittsalter der Sachsen-Anhalter steigt

Die Menschen in Sachsen-Anhalt sind im Durchschnitt immer Älter. Im vergangenen Jahr betrug des Durchschnittsalter 47 Jahre und 11 Monate, das sind im zwei Monate mehr als noch ein Jahr zuvor und neuneinhalb Jahre mehr...

4

Protest gegen die „Gruppe der Noblen“

Aktivisten von Extinction Rebellion haben am Sonntagnachmittag in Halle am VW-Autohaus am Holzplatz, vor der Commerzbank am Markt und an der Deutschen Bank am Boulevard protestiert. Allen drei Konzern werfen die Aktivisten beispielsweise vor,...