Tagesarchiv: Februar 28, 2021

0

Willi Sitte wäre heute 100 geworden

Er ist einer der bekanntesten Künstler der DDR gewesen: Willi Sitte, lebte nach der Vertreibung aus der Tschechoslowakei in Halle (Saale). Am heutigen 28. Februar wäre er 100 Jahre alt geworden. Das Kunstmuseum Moritzburg...

8

47 Pappeln an der Blücherstraße gefällt

Die Zeit der Baumfällungen ist erst einmal vorbei. Ab dem 1. März dürfen keine Bäume mehr gefällt werden, so steht es im Bundesnaturschutzgesetz. Grund ist die Vegetationsperiode, die Bäume dienen als Unterschlupf für viele...

0

Betrunkener Autofahrer in der Ottostraße

Wegen Fahrens unter Alkoholeinfluss muss sich ein 54-jähriger Mann verantworten. Dieser war gestern Abend gegen 19:10 Uhr in der Ottostraße mit einem PKW Honda unterwegs und wurde von der Polizei kontrolliert. Bei dieser Kontrolle...

0

Angetrunkener E-Scooter-Fahrer in Halle-Neustadt

In der Straße Zur Saaleaue kontrollierte die Polizei gestern früh gegen 01:50 Uhr den Fahrer eines E-Scooter. Dabei kam heraus, dass der 20-Jährige unter Alkoholeinfluss gefahren war. Ein durchgeführter Atemalkoholtest warf einen Wert von...

22

Katalysatoren von Autos abgebaut

Unbekannte bauten von einem Golf den Katalysator ab. Das Auto stand in der Hermesstraße. Die Tat wurde gestern Mittag bei der Polizei angezeigt. Zur Tatausführung nutzten die Diebe offenbar einen Wagenheber. Auch von einem...

0

Beim Gassigehen angegriffen

Gestern Abend gegen 21.35 Uhr kam es in der Willy-Brandt-Straße zu einer Körperverletzung. Geschädigt sind eine 37-jährige Frau sowie ein 28-jähriger Mann. Beide waren mit einem Hund sowie einer weiteren Person unterwegs und trafen...

9

Erneut Überfall am Geldautomat

Bereits zum dritten Mal im Februar ist es in Halle (Saale) zu einem Überfall an einem Geldautomaten gekommen. Diesmal traf es einen Mann in der Bernburger Straße. Vor wenigen Tagen waren bereits ein Mann...

42

“Hauptsache Halle”-Stadtrat bezeichnet Corona-Management als „endlos, mutlos und ideenlos“ – Ermittlungen der Staatsanwaltschaft zu den Impfungen seien “banal” und “Schall und Rauch”

Hauptsache Halle-Stadtrat Sven Thomas äußert sich zum “Impfgate”, also die vorzeitige Corona-Impfung von Katastrophenstab und Stadtraträten. „Nach § 8 Katastrophenschutzgesetz LSA hat der Katastrophenschutzstab Vorbereitungsmaßnahmen zu treffen, um die Einsatzbereitschaft des Stabes zu gewährleisten....