Verschlagwortet: Einzelhandel

6

Kampf um mehr Lohn: Warnstreiks im Einzelhandel in Sachsen-Anhalt

Am heutigen Freitag könnte es beim Wochenendeinkauf länger dauern. Die Gewerkschaft ver.di kündigt Warnstreiks im Einzelhandel in Sachsen-Anhalt an. „Die Beschäftigten sind wütend über die fehlende Anerkennung ihrer Leistung während der Corona-Pandemie“, sagt ver.di-Verhandlungsführer...

4

Verkäuferinnen sollen besser bezahlt werden

Die rund 280.000 Beschäftigten im Einzel- und Versandhandel in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen sollen besser bezahlt werden. Am kommenden Dienstag starten in Leipzig die Tarifverhandlungen. Die Gewerkschaft ver.di fordert ein Lohnplus von 4,5 Prozent...

12

FDP Halle: Click&Meet ist realitätsfern

Seit Montag darf auch in Halle im Einzelhandel wieder geshoppt werden, allerdings nur mit vorherigem Termin. Diese Verfahrensweise stößt bei der FDP im halleschen Stadtrat auf Kritik. „Wir begrüßen ausdrücklich, dass die Läden wieder...

3

Schließung der Läden in Sachsen-Anhalt ist rechtens

Einzelhandelsgeschäfte außerhalb von Drogerien und Lebensmittelmärkten müssen in Sachsen-Anhalt auch weiterhin geschlossen bleiben. Das Oberverwaltungsgericht hat in einem Normenkontrollverfahren einen Eilantrag abgelehnt. Die Kläger wollten die angeordnete Schließung von Ladengeschäften jeder Art vorläufig außer...

36

Halles Geschäfte leuchten Rot: Innenstadt in Gefahr

Mehrere Einzelhändler und Kaufhäuser in Halle (Saale) beteiligen sich an einer bundesweiten Aktion von Einzelhändlern gegen den Dauer-Lockdown. Das Stadtcenter Rolltreppe, Galerie Karstadt-Kaufhof, Dessous am Alten Markt, Raumausstatter Grunwald – sie machen mit bei...

41

AfD in Halle fordert: Einzelhandel wieder aufmachen

Bis auf Drogerien und Supermärkte haben fast alle Geschäfte wegen der Corona-Auflagen geschlossen. Die AfD-Stadtratsfraktion in Halle fordert nun Konzepte zur sofortigen Öffnung des Einzelhandels. Der Mut zur Selbständigkeit dürfe nicht ins existenzielle Aus...

69

Merkel ruft zu nationaler Kraftanstrengung auf

Soeben verkündete Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel die heute beschlossenen und ab dem 2. November geltenden Einschränkungen. Sie rief, aufgrund der immer weiter ansteigenden Zahl von Infizierten und vor allem der auf Intensivstationen behandelten Menschen,...