Verschlagwortet: Baumfällung

13

Hauptausschuss streitet um das Stadtgrün

Immer wieder knattert in Halle (Saale) die Kettensäge. Das sorgt bei vielen Hallensern für Unmut. Ein Stadtrats-Antrag der Grünen will die Fällungen einschränken. Bei der Vorbereitung von Varianten- und Baubeschlüssen bei städtischen Bauvorhaben sollen...

Artikel Teilen:
47

Baumfällungen in der Merseburger Straße gehen weiter

Aktuell ist die Merseburger Straße in Halle (Saale) stadteinwärts zwischen Dieselstraße und Bergmannstrost-Krankenhaus gesperrt. Offiziell heißt es Vorbereitungen auf das Stadtbahnprogramm, also den bevorstehenden Ausbau der Merseburger Straße. Dafür werden Bäume gefällt, aktuell in...

Artikel Teilen:
0

Bäume werden im Reichardts Garten gefällt

Bereiche im Reichardts Garten in Halle (Saale) waren abgesperrt, Reifenspuren führten quer über die Grünflächen: die Stadtverwaltung hat dort mehrere Bäume fällen lassen. Nach Angaben der Stadtverwaltung gab es wegen „der Dürre in den...

Artikel Teilen:
2

Fällungen am Weinberg Campus: noch keine Fällgenehmigung

37 Bäume am Weinberg Campus in Halle (Saale) sollen der Kettensäge zum Opfer fallen. Am Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung (UFZ) in der Theodor-Lieser-Straße sind Bergahorne zur Fällung vorgesehen. Es gebe vielfältige Gründe wie Pilzbefall, Alter und...

Artikel Teilen:
31

Kahlschlag am Weinberg Campus: 37 Bäume kommen weg

Am Weinberg Campus in Halle (Saale) steht ein massiver Kahlschlag bevor. Am Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung (UFZ) in der Theodor-Lieser-Straße sind von der Stadt 37 Bäume zur Fällung genehmigt worden. Zur Gefahrenabwehr sei die Fällung...

Artikel Teilen:
2

Kettensäge knattert in der Silberhöhe

Im halleschen Stadtteil Silberhöhe wird gerade kräftig gefällt. Das komplette Areal rund um die Willy-Bredel-Straße wird von Sträuchern und Bäumen befreit. Eile ist geboten, denn nur noch bis Ende Februar sind die Fällungen zulässig....

Artikel Teilen:
8

Stadtverwaltung: gab keinen massenhaften Kahlschlag

Steintor, Böllberger Weg, Gimritzer Damm, Heideallee: in den vergangenen Monaten gab es an Baumfällungen in Halle viel Kritik. Im Rahmen einer Bürgerversammlung zum Stadtbahnprogramm erklärte nun Stadtplaner Lars Loebner, Aussagen zu einem massenhaften Kahlschlag...

Artikel Teilen:
3

Umweltschützer kritisieren Baumfällungen am Merse-Center

In den nächsten Tagen steht am Merse-Center in Merseburg eine Fällaktion an. Hier sollen durch eine Pilzerkrankung geschädigte Bäume entfernt werden. Doch der Betreiber des Einkaufszentrums will noch eine Vielzahl weiterer Gehölze wie Robinien...

Artikel Teilen:
4

Grüne wollen mehr Bürgerbeteiligung bei Baumfällungen

Riveufer, Heideallee und zuletzt das Trothaer Wäldchen: immer wieder sorgen Baumfällungen für Diskussionen unter den Einwohnern, zumal es oft die Informationen nur spärlich gibt oder erst, wenn die Maßnahmen schon laufen. Die Fraktion von...

Artikel Teilen:
0

67 Bäume in der Heideallee sollen gefällt werden

Im Gimritzer Damm wurde bereits fleißig abgeholzt. Doch auch in der benachbarten Heideallee wird die Kettensäge angesetzt. Insgesamt 67 Bäume sollen hier gefällt werden. Eine Genehmigung wurde aber noch nicht erteilt. Neben den Straßenbahnmaußnahmen...

Artikel Teilen:
3

Straßenbäume an der Spitze werden gefällt

Von knatternden Kettensägen wurden die Anwohner an der Spitze am Donnerstag geweckt. Hier werden laut Stadtverwaltung insgesamt fünf Straßenbäume gefällt. Diese seien schwer geschädigt, drohen abzusterben. Aus diesem Grund wurde die Fällung der Robinien...

Artikel Teilen:
0

Spielplatz-Bau am Gastronom beginnt mit Baumfällungen

Die Anwohner Am Gastronom in Halle-Neustadt wurden am Donnerstag von lauten Kettensägen geweckt. Die Stadt hat mit der Fällung von insgesamt 30 vornehmlich gesunden Bäumen begonnen, um hier Platz für einen neuen Spielplatz zu...

Artikel Teilen:
0

Baumfällungen im Pestalozzipark bis Ende Februar

In den kommenden Wochen werden nach Angaben der Stadtverwaltung abgestorbene und stark geschädigte Birken und Mehlbeerbäume im Bereich der Birkenwiese im Abschnitt zwischen Diesterwegstraße und Passendorfer Weg sowie im Bereich Rosengarten bis Dahliengarten im...

Artikel Teilen:
8

Kahlschlag im Charlottenviertel für schnelles Internet

Viele Bäume gibt es rund um das Charlottencenter nicht. Und die wenigen vorhandenen sind nun auch noch der Kettensäge zum Opfer gefallen, zumindest in der Marienstraße zwischen Charlottencenter und Dorint-Hotel. Am Montag hat eine...

Artikel Teilen: